Demenz - was kann man tun? Gespräch mit Dr. med. Irene Bopp-Kistler

18.01.2021

Neben all dem Leid, das Demenz für die Beteiligten verursacht, gibt Irene Bopp-Kistler zu bedenken, dass Demenzerkrankte auch lichte Momente haben und Angehörige und gar die Gesellschaft durchaus auch von Demenzerkrankten lernen können. Was es braucht, dass dies möglich werden kann, darüber spricht sie mit der Verlegerin Anne Rüffer.