Neue Wege in der Seniorenverpflegung

13.01.2020

Gerne weisen wir auf eine interessante Studie zweier Mitglieder der Arbeitsgruppe Ernährung aufmerksam machen. Veröffentlicht wurde diese in der zweiten Ausgabe der aktuellen Ernährungsmedizin des Thieme Verlags im Jahr 2019. Mit verkleinerten Portionsgrössen und einer erhöhten Nährstoffdichte wurde versucht, die Spitalverpflegung eines geriatrischen Spitals zu verbessern. Neben mehr Kalorien (Energie) sollten die Patienten damit auch mehr Protein zu sich nehmen. Bei Fragen dürfen Sie sich auch gerne direkt bei der Arbeitsgruppe melden. Hier bestellen