Posterpreis "Interprofessionalität"

20.06.2019

Anlässlich des 2. Interkantonalen Kongresses "Herausforderungen des Alterns in der Schweiz und im Ausland", der am 6. Juni in Lausanne stattgefunden hat, wurde von GERONTOLOGIE CH erstmals ein Posterpreis "Interprofessionnalität" vergeben, dotiert mit CHF 400.-. Preisträgering ist Frau Muriel Poglio für ihr Poster "La douleur n’est pas une fatalité - L’approche de la douleur pour un projet de labellisation dans un élan interdisciplinaire".