Aktuelles

Zum letzten Mal beendet der Fachbereich Physiotherapie das Jahr am 21. November 2019 im Rahmen einer offiziellen Mitgliederversammlung. Mit der Umstrukturierung erfährt auch die ehemalige Fachgruppe für Physiotherapie in der Geriatrie (FPG) einige Veränderungen.
Am 21.11.2019 fand unsere ordentliche Mitgliederversammlung zum letzten Mal in diesem Format so statt, welche der Vorstand dazu nutzte die Neuausrichtung zukünftiger Mitgliederversammlungen inhaltlich und strukturell zu definieren.
Wir freuen uns, wenn sich weitere Personen für die Mitarbeit in der Fachbereichsleitung bei uns melden. Kontaktieren Sie Vera Uetz (vera.uetz@bluewin.ch)
Die neue Broschüre «Schweizer Ernährungsempfehlungen für ältere Erwachsene» des BLV thematisiert die Ernährung im Alter. Sie enthält Grundinformationen und Empfehlungen für die Ernährung von älteren Personen. Die Broschüre richtet sich vorwiegend an Fachpersonen, welche die Menschen auf dem Weg des «gesunden Älterwerdens» begleiten.
Schnuppern erwünscht! Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmende, seien es bekannte oder neue Gesichter! Schauen Sie einfach vorbei, besuchen Sie das Forum Ihrer Wahl, wo Sie Gerontologen/innen Ihrer Region treffen können oder gehen Sie an jene Forumsveranstaltung, die sich einem Thema widmet, das Sie besonders interessiert.
Liebe Mitglieder des Fachbereichs Gerontopsychologie Wir möchten Euch ganz herzlich zu unserer letzten Mitgliederversammlung einladen. Sie findet am Donnerstag 21. November 2019 von 17.30 bis 18.15 Uhr in Zürich (Toni-Areal) statt. Anschliessend an die Mitgliederversammlung findet gemeinsam mit den beiden anderen Fachbereichen Angewandte Gerontologie und Physiotherapie eine Lesung/Talk „Über das Altern“ mit Peter Schneider & Andrea Schafroth statt, mit anschliessendem Apéro. Herzlichst, Franziska Zehnder, Präsidentin
 "Ändern wir unseren Blick aus das Alter." Das ist der Titel und Zweck eines Projekts, das seit März schweizweit vom Institut et Haute Ecole de la Santé La Source und der Universität Basel mit Unterstützung des Schweizerischen Nationalfonds durchgeführt wurde und letzten Dienstag in Bern seinen Abschluss fand.
Im Rahmen der Reorganisation der SGG Schweizer Gesellschaft für Gerontologie zu Gerontologie CH wird es ab 2020 keine Mitgliederversammlung FPG mehr geben. Es werden neue Formen des Zusammentreffens entstehen. Wir werden euch diesbezüglich rechtzeitig auf dem Laufenden halten.
(Ehemalige) Vorstandsmitglieder der SFGP bringen ihre Erfahrung im neu gegründeten Netzwerk „Psychische Gesundheit im Alter“, an den nationalen Stakeholderkonferenzen zum Thema Sucht oder in Buchform ein.

Seiten