Aktuelles

Fachbereich Physiotherapie

Die Beratungsstelle für Unfallverhütung BFU, Pro Senectute Schweiz und Gesundheitsförderung Schweiz haben gemeinsam mit den Fachpartnern Physioswiss, der Rheumaliga und dem ErgotherapeutInnen-Verband die Kampagne «Sicher stehen – sicher gehen» ins Leben gerufen. Das Gesamtprojekt liefert Informationen und Tipps für Privat- und Fachpersonen rund um das Thema Training zur Sturzprävention.
Die Amerikanerin Suzanne Greenwalt (Belmont University, US) setzt sich im Rahmen der PACER-Projektes (Post-Acute COVID-19 Exercise & Rehabilitation) auseinander mit Überlegungen zu COVID-19 in der Geriatrie.
Ausserordentliche Zeiten führen auch zu kreativen Ideen. In Zusammenarbeit des Forschungszentrums Alter & Mobilität des Universitätsspitals Zürich und dem Stadtspital Waid Zürich ist ein musikalisch-unterstütztes Bewegungsprogramm für ältere Menschen entstanden: DO-HEALTH-Gruuve. DO-HEALTH steht für «Gesund und Aktiv älter werden» und ist ein europaweites Präventionsprojekt zur Verzögerung des physiologischen Alterungsprozesses und Risikosenkung altersbezogener chronischer Erkrankungen.
Zum letzten Mal beendet der Fachbereich Physiotherapie das Jahr am 21. November 2019 im Rahmen einer offiziellen Mitgliederversammlung. Mit der Umstrukturierung erfährt auch die ehemalige Fachgruppe für Physiotherapie in der Geriatrie (FPG) einige Veränderungen.
Im Rahmen der Reorganisation der SGG Schweizer Gesellschaft für Gerontologie zu Gerontologie CH wird es ab 2020 keine Mitgliederversammlung FPG mehr geben. Es werden neue Formen des Zusammentreffens entstehen. Wir werden euch diesbezüglich rechtzeitig auf dem Laufenden halten.
Die Tage vom 10. bis 13. Mai 2019 boten die Möglichkeit auf Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten der ganzen Welt zu treffen: Der Weltkongress für Physiotherapie (WCPT) fand dieses Jahr in Genf statt. Selbstverständlich waren auch wir von der Fachgruppe für Physiotherapie in der Geriatrie (FPG) vor Ort.
Die FPG startet ins 2019 mit einem spannenden Symposium in Zusammenarbeit mit der ZHAW. Dieses Mal dreht sich am 18. Januar 2019 alles "Rund ums Thema Sturz".
An der grössten Fachmesse der Schweizer Gesundheitsbranche war die FPG mit einer Präsentation am Stand des Berufsverbandes physioswiss, der vom Kantonalverband Zürich/Glarus betreut wird, vertreten.
Referat von Frau Prof. Barbara Köhler anlässlich der Mitgliederversammlung 2017 der FPG
A Matched-Pair Randomized Control Trial. Andoret van Wyk, Carina A. Eksteen and Paul Rheeder
Beitrag über die Wirkung von Altersstereotypen
Die FPG hat den Befund überarbeitet und stellt das aktualisierte Dokument zur Verfügung
Das strukturierte Weiterbildungskonzept zur Erlangung dieses Titels ist nun aufgegleist.

FPG BIldarchiv

Wir wollen die geriatrische Physiotherapie darstellen wie sie wirklich ist: komplex, spannend, anspruchsvoll, lohnend, professionell, berührend.
Die "Standards of Clinical Practice" der International Association of Physical Therapists working with Older People IPTOP liegen nun vor.