Mitglied werden. Reden Sie mit!

Der Fachbereich GERONTOPRAXIS

Suchen Sie Austausch, Networking und neue Inputs - auch nach Abschluss einer Weiterbildung in Gerontologie? Bei uns werden Sie fündig und Sie profitieren von Vergünstigungen.

Voraussetzungen

In den Fachbereich Gerontopraxis kann aufgenommen werden, wer über eine abgeschlossene Berufslehre oder einen Studienabschluss (FHS, Uni) verfügt, 30 gerontologische Weiterbildungstage besucht hat (8 ECTS-Punkte) sowie gerontologische Tätigkeiten im Umfang von wenigstens 40%, angestellt, selbständig oder ehrenamtlich, nachweisen kann. Studierende können per Dossier Mitglied von Gerontopraxis werden. Pensionierte bleiben mit ihrem Erfahrungswissen wertvolle Mitglieder und Wissensträger.
Gerontologisch interessierte Personen, die diese Anforderungen nicht erfüllen sowie Studierende wenden sich zur individuellen Beurteilung bitte an die Fachbereichsleitung. Link Fachbereichsleitung

Vergünstigungen

GERONTOLOGIE CH-Mitglieder profitieren von vielfältigen Vergünstigungen:

  • Fachkurse GERONTOLOGIE CH (Mitgliedertarif)
  • GERONTOLOGIE CH-Veranstaltungen (Mitgliedertarif)
  • Frankofoner und nationaler Kongress von GERONTOLOGIE CH (Mitgliedertarif)
  • Fortbildungen (Mitgliedertarif)
  • Studienreisen (Mitgliedertarif)
  • Weiterbildungen von Careum (Vergünstigungen siehe nachstehend)

Veranstaltungen GERONTOLOGIE CH

  • Fachtagungen (Mitgliedertarif)
  • Fortbildungen und Studienreisen (Mitgliedertarif)

Careum-Weiterbildung

Weiterbildungsprogramme von Careum. Link Weiterbildung Careum 
Bei der Anmeldung vermerken, dass eine Mitgliedschaft bei GERONTOLOGIE CH besteht. Careum-Weiterbildung prüft dies mit der Geschäftsstelle  GERONTOLOGIE CH und berechnet auf der Kursrechnung einen Abzug von CHF CHF 100.-- pro Modul (Einzelmodul oder Modul als Teil eines Lehrganges) bzw. von CHF 30.-- pro Kurstag bei Tageskursen. GERONTOLOGIE CH dankt Careum-Weiterbildung herzlich für diese Vergünstigungen!

Jahresbeitrag

Der Jahresbeitrag beträgt CHF 90.--* für Einzelmitglieder und CHF 170.-- für Kollektivmitglieder (Institutionen/Organisationen). Da die zusätzlich eingeforderten Mitgliederbeiträge für die Fachbereiche entfallen, werden die Jahresbeiträge 2020 leicht höher sein. 
* unter Vorbehalt des Entscheids der Mitgliederversammlung 2020 bezüglich der neuen Mitgliedertarife.

Anmeldedatum Juli bis September: Ermässigung fürs laufende Jahr 50%
Anmeldedatum ab Oktober: Gratismitgliedschaft fürs laufende Jahr

Interessiert? Melden Sie sich noch heute an !

Die Mitgliedschaft bei GERONTOLOGIE CH ist eine Voraussetzung für die Mitgliedschaft in einem Fachbereich.