«Das gerontologische Arbeitsfeld 'Gemeinde'», Zürcher Forum Angewandte Gerontologie

Datum: 
19. Februar 2020
Veranstalter: 
GERONTOLOGIE CH, Fachbereich Gerontopraxis
Ort: 
Schweiz. Zentralverein für das Blindenwesen Radgasse 3, Zürich

Viele Gemeinden bestimmen eine/einen «Altersbeauftragte_n». Teilweise werden sie so genannt, teilweise auch nicht (Fachstelle Alter, Stelle für Generationenfragen und das Alter, Beauftragter für Gesundheit und Alter, Altersberatungsstelle usw.). Einige Kantone verlangen in übergeordneten
Konzepten und Leitbilder die Schaffung solcher Stellen. Als verwandter Arbeitsbereich, sind die Altersbeauftragten-Stellen der Kirchgemeinden zu sehen.

Die Inhaberinnen und Inhaber dieser Stellen haben unterschiedliche berufliche Hintergründe, oft auch denjenigen der Gerontologie. Wir wollen ihre Aufgaben, Projekte und Arbeitsbedingungen kennen lernen und dieses im Forum bisher wenig diskutierte Arbeitsfeld der Altersarbeit kennen lernen.

Website des Veranstalters

Schutz versus Selbstbestimmung - Gerontologisches Debriefing zur Corona-Pandemie

8.07.2020

VERSCHOBEN: «Autonomie dank Innovation!? Best Practice-Modelle im Dienste der Senioren»

10.09.2020

Forum Angewandte Gerontologie Bern und Mittelland

26.10.2020

Save the date: Netzwerkanlass «Sexualität im Alter»

26.11.2020

«Autonomie dank Innovation!? Best Practice-Modelle im Dienste der Senioren»

25.01.2021