Gedächtnistraining und Ernährung: Nutzen zur Verzögerung der Alzheimer-Krankheit

Datum: 
27. Januar 2020
Veranstalter: 
Alzheimer Bern
Ort: 
Berner Generationenhaus, Raum 028 (im EG bei Pro Senectute) Bahnhofplatz 2, Bern

Inwiefern können Formen des Gedächtnistrainings den Verlauf der Alzheimer-Krankheit verzögern? Und welche Rolle spielt die Ernährung beim Abbau des Gehirns? Wie hilfreich ist die oft erwähnte mediterrane Ernährung? Was sind die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung? 

Prof. Dr. Stefan Klöppel wird an diesem Abend diese und weitere Fragen beantworten. 

Website des Veranstalters

Politik – welche Rahmenbedingungen können wir anpassen, damit gute Betreuung möglich wird?

23.09.2020

Weiterbildung «Elder Mediation I: Konflikte im Alter»

8.10.2020 bis 9.10.2020

Fachkongress «Betreutes Wohnen – ein Zukunftsmodell für die Schweiz?»

12.10.2020

Fachkongress «Betreutes Wohnen – ein Zukunftsmodell für die Schweiz»

12.10.2020

«Plastisches Gehirn – ein Leben lang» Vorlesung von Prof. Dr. Lutz Jäncke

21.10.2020