Generationenfestival

Datum: 
6. September 2019 bis 7. September 2019
Veranstalter: 
«und»
Ort: 
Gymnasiums Thun, Standort Seefeld

Ein Generationenfestival soll, wie der Name es impliziert, verbinden. Zusammen wollen wir einen Rahmen schaffen, der zum gemeinsamen Geniessen, Schaffen und Diskutieren einlädt. Ein buntes Programm mit Workshops, Bühnenauftritten, Essen und Trinken und einem Markt bildet einen Begegnungsort für Menschen aller Generationen, Kulturen und Lebenswelten. Auch die nächste Ausgabe des Generationenfestivals soll für alle zugänglich sein: Darum findet es ohne fixen Eintrittspreis – sondern auf Kollektenbasis statt. Das Festival will sozial und ökologisch nachhaltig sein. Nicht der kurzlebige Konsum von Unterhaltung, sondern eine Plattform für die ehrliche Auseinandersetzung mit relevanten Themen will das Festival bieten.

Website des Veranstalters

Gedächtnistraining und Ernährung: Nutzen zur Verzögerung der Alzheimer-Krankheit

27.01.2020

1. Nationale Fachtagung «Alter ohne Gewalt» - Den Blick schärfen, um die Prävention zu fördern

28.01.2020

1. Nationale Fachtagung «Alter ohne Gewalt» - Den Blick schärfen, um die Prävention zu fördern –

28.01.2020

Grenzüberschreitende Mobilität älterer Migrantinnen und Migranten: eine Herausforderung für die Soziale Arbeit?

30.01.2020

Jubiläumskonferenz 2020 Driving Innovation and Implementation in Interprofessional Health Care Delivery

31.01.2020