Sterben und Tod in der modernen Kunst

Datum: 
15. März 2018
Veranstalter: 
GGG Voluntas
Ort: 
Kunstmuseum Basel

Gemeinsam mit zwei Kunstvermittlern betrachten wir im Kunstmuseum Basel zwei bis drei Werke der modernen Kunst zum Thema Sterben und Tod. Die Führung findet am Donnerstag, 15. März, von 18.45 - 19.45 Uhr statt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Innenhof des Hauptbaus. Die Führung (inkl. Eintritt) kostet CHF 10.00. Bitte benutzen Sie den Ticketvorverkauf im Kulturhaus Bider & Tanner, Tel 061 206 99 96.

Website des Veranstalters

Treffen des Netzwerks Gerontologische Architektur

19.06.2019

«Senior Lab» – Co-créer des solutions innovantes avec et pour les seniors

20.06.2019

«Ältere Menschen wirksam unterstützen: Fünf Jahre Programm Socius. Ergebnisse – Erfahrungen – Perspektiven»

20.06.2019

Interprofessionelle Sturzprävention mit berufsspezifischen Schwerpunkten (Ergotherapie / Physiotherapie)

21.06.2019

Demografie und Wohnungswirtschaft: Seniorenfreundliche Zugänge zum Mietwohnungsmarkt

27.06.2019