Weiterbildung «Elder Mediation I: Konflikte im Alter»

Datum: 
17. September 2020 bis 18. September 2020
Veranstalter: 
Institut für Mediation, Streitschlichtung und Konfliktmanagement IMS
Ort: 
München

Ausgewählte Themen und Konfliktbereiche

  • Implizite und explizite Erwartungen von Eltern an Kinder, von Kindern an Eltern
  • Auswirkungen des Verlusts von Ansehen und Prestige – Angst vor dem Altsein
  • Sorge und Kontrollbedürfnis von Kindern versus Individualität und Autonomiebedürfnis von Eltern
  • Neue Freiheiten – neue Lebensentwürfe – veränderter Lebensstil
  • Ungeklärte Familienkonflikte und Unversöhntes in den Biographien
  • Erkrankung und Pflegebedürftigkeit – Konsequenzen hinsichtlich des Wohnorts, der Organisation des Alltags und der Finanzierung
  • Leben in Alten- und Pflegeheimen: Bewohner – Angehörige – Personal – Heimleitung – Behörden und Institutionen
  • Geschwisterkonflikte im Zusammenhang mit den o.g. Themen

Spezifische Methoden und Techniken

  • Klärung des Arbeitsbündnisses
  • Prämediation als Mediation vor dem Konflikt
  • Fragen zum Setting
  • Vorgespräche
  • Caucus
  • Vermittlung und Anwendung spezifischer Tools der Kurzzeit-Mediation

Zur Vermittlung der Methoden und Techniken dienen Inputs, Rollenspiele in Kleingruppen, Reflexion und Diskussion.

Zielgruppe: Ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren, die sich in diesem Feld der Mediation zusätzlich qualifizieren möchten

Website des Veranstalters

Aging & Social Change: Tenth Interdisciplinary Conference

24.09.2020

Online-Konferenz «Die Stärkung der Rechte Älterer in Zeiten der Digitalisierung – Erkenntnisse aus der COVID-19-Pandemie»

28.09.2020

28. Österreichisches Osteoporoseforum

15.10.2020 bis 17.10.2020

Dementia in a changing world: 30th Alzheimer Europe Conference

20.10.2020

13th Clinical Trials on Alzheimer's Disease (CTAD)

4.11.2020 bis 7.11.2020