3. Nationale Fachtagung GERONTOLOGIE CH «Schmerzen im Alter: ein unliebsamer Begleiter! Neuste interprofessionelle Ansätze»

Schmerzen stellen eine häufige Herausforderung für ältere Menschen dar, haben Einfluss auf ihr Wohlbefinden und ihre soziale Teilhabe. Die aktuellen multimodalen Ansätze vereinen wissenschaftliche Erkenntnisse und schmerztherapeutische Erfahrung.

Die Fachtagung vereint Expertinnen und Fachspezialisten aus Wissenschaft und Praxis; ganz im Zeichen der interprofessionellen Zusammenarbeit in der Gerontologie. Es erwarten Sie spannende Beiträge zur Schmerzbehandlung, aber auch zur Prävention sowie zur Förderung der Lebensqualität und sozialen Teilhabe trotz Schmerzen aus verschiedenen Blickwinkeln wie Medizin, Psychologie, Pflege, Sozial- oder Gemeindearbeit sowie Ergo- oder Physiotherapie.

Datum: Dienstag, 6. September 2022

Ort: Universität Freiburg, Gebäude Pérolles, Bd des Pérolles 90, Gebäude 21/22, Auditorium Joseph Deiss (Lageplan, pdf). Der Umwelt zuliebe und da nur beschränkt Parkplätze vorhanden sind, empfehlen wir Ihnen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: www.sbb.ch. Bushaltestellen: «Freiburg, Charmettes» oder «Freiburg, Plateau de Pérolles»

Zum Tagungsprogramm (pdf)

Zur Registration - melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie vom «Early Bird»-Tarif!


Sponsoren
Age-Stiftung
Association Internationale Ensemble Contre la Douleur
AxelCare AG
Berner Fachhochschule, Institut Alter
BGS Fachgruppe Aktivierung, medi Bern
Careanesth AG
Institut et Haute Ecole de la Santé La Source
medEdition
Nestlé Health Suisse
Omanda AG